Wir freuen uns sehr, dass wir für die nachfolgenden Brautpaare ein sichtbares Zeichen Ihrer Liebe anfertigen durften und wünschen ihnen von ganzem Herzen für den gemeinsamen Lebensweg das Allerbeste!


Möget ihr jeden Morgen 
wieder gut mit euch zusammenleben. 
Möget ihr den Tag niemals als Last empfinden. 
Möget ihr niemals einen schlechten Tag sehen, 
und wenn, dann nur durch eine beschlagene Brille.
   Melanie und Patrick
 

Das Licht des Himmels über euch zwei. 
Das Licht des Himmels über alle Dinge, die ihr tun werdet. 
Möget ihr von Kummer verschont bleiben. 
Aber wenn ihr Kummer habt, 
mögen eure Tränen Gott so bewegen, 
wie der Sturm die Flügel einer Windmühle.
 Andrea und Christoph


Möge Gott die Erde segnen, auf der ihr jetzt steht. 
Möge Gott den Weg segnen, den ihr jetzt geht. 
Möge Gott das Ziel segnen, für das ihr jetzt lebt. 
Möge Gott segnen, was eure Liebe tut.
 Annabelle und Horst

Die Liebe erträgt alles, sie glaubt alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf. 
 Jacqueline und Lukas

Eine glückliche Ehe ist ein Kunstwerk zwischen zwei Menschen

 Melanie und Günter

Ohne dich ist mein Leben wie eine Wüste ohne Wasser, wie eine Nacht ohne Sterne, wie eine Suppe ohne Salz.
 Anja und Martin

Wir beide sind Engel mit nur einem Flügel, wenn wir uns umarmen, können wir fliegen.
 Desiree und Markus

Mögen heute euer sein. 
Sonne und Mond mögen sich verneigen 
und die Sterne über allen euren Wegen leuchten. 
Tretet ein in die Gemeinschaft mit allem, 
was geschaffen wurde, Luft und Wind, 
Wolken und Regen, Sonnenschein und Schnee 
mögen euren Lebensweg begleiten.
 Doris und Michael

Ich liebe dich nicht nur weil du bist wie du bist, sondern weil ich sein kann wie ich bin, wenn ich bei dir bin!
(Paolo Coelho)
 Jacqueline und Herbert

Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden. (C. v. Brentano)

 Magdalena und Roman

Möget ihr arm an Unglück 

und reich an Segen sein, schwerfällig, um euch Feinde zu machen, 
schnell, um Freunde zu gewinnen. 
Aber ob arm oder reich, langsam oder schnell - 
möget ihr von heute an nur Glück kennen. 
Möge Gott euch an jedem Tag eures Lebens Glück bringen.
 Manuela und Michael

Es gibt einen Tag, da geht man Seite an Seite der Zukunft entgegen und ein einfaches JA verschönert das ganze Leben.

Sabine und Oliver

Einen Mensch lieben heißt, ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat. (F.M. Dostojewski)
Tatjana und Peter

Liebe ist das einzige, was nicht weniger wird, indem wir es verschwenden. (Ricarda Huch)

Tina und Markus

Wenn einer träumt, bleibt es ein Traum. Wir träumten gemeinsam, so wurde es Wirklichkeit.
Martina und Christoph

Der Regenbogen sei wie eine Klammer, 

der die Enden des Himmels zusammenhält. 
Möge er auch euren Leib und eure Seelen verbinden 
mit der Sanftmut seiner Farben. 
Möge die gemeinsame Straße 
mit guten Worten gepflastert sein.
  Beatrice und Andreas

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muß man auch haben. 
Hans Christian Andersen
 Bianca & Claus

Wirklich reich ist ein Mensch nur dann, wenn er das Herz eines geliebten Menschen besitzt. (Greta Garbo)
 Christa und Günther

... und jedem Anfang liegt ein Zauber inne. (Hermann Hesse)
 Karin und Michael

Wo du hingehst, da will ich auch hingehen, wo du bleibst, da bleibe ich auch. (Ruth 1,16)
 Doris und Christian

Ich liebe dich nicht nur weil du bist, wie du bist,
sondern auch weil ich bin wie ich bin, wenn ich bei dir bin!
 Riki und Alois

Möget ihr die Welt ungezwungen und leicht nehmen, 

und möge die Welt es mit euch ebenso tun. 
Möge die treue Liebe Gottes euch begleiten, 
und möge auch die Liebe eurer Nachbarn mit euch sein. (irischer Segensspruch)
 Daniela und Mario

Liebe ist der angenehmste Zustand weiser Unzurechnungsfähigkeit. (Marcel Aymé)
 Barbara und Andreas

Möget ihr auch auf einsamen Wegen den Schritt eures Schutzengels hören. 
Möge eure Ehe unter der Pforte des Himmels geschlossen werden. (irischer Segensspruch)
 Andrea und Florian

Das ist das Eigentümliche an der Liebe, dass sie sich niemals gleich bleiben kann. Sie muss unaufhörlich wachsen, wenn sie nicht abnehmen soll.
 Katrin und Markus

Liebe ist, wenn aus ICH und DU ein WIR wird.
 Sabine und Hubert

Seine Freude in der des anderen finden zu können, das ist das Geheimnis des Glücks.
 Stefanie und Philipp

Nun bleiben aber Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen. (1. Korinther 13,13)
 Michaela und Bernd

Heiraten ist nicht das Happy-End, sondern erst der Anfang.
 Garbiele und Gilbert

Wahre Liebe gleicht dem Ring und der Ring hat kein Ende. (Brasilian. Sprichwort)
  Anja und Kevin aus dem Schwarzwald

Die Liebe ist nicht irgendein, sondern der EINZIGE Weg um glücklich zu werden.
  Jana und Philipp

Die Liebe ist ein Kind der Ewigkeit. Sie verwischt die Erinnerungen an den Anfang und nimmt die Angst vor dem Ende. (Madame de Stael)
 Tamara und Gerhard

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir, für immer! (Konfuzius)
 Katharina und Walter

In necessariis unitas, in dubiis liberatas, in omnibus autem caritas.
 Barbara und Martin

Die wahre Freude ist die Freude am anderen. (Antoine de Saint-Exupéry)
 Julia und Andreas

Stark wie der Tod ist die Liebe, mächtig wie die Gewalten der Tiefe ist ihr Eifern. Wasserfluten löschen die Liebe nicht und Ströme ersticken sie nicht.
(Hoheslied 8, 6 7)
 Daniela und Stefan

Love is a feeling that you feel, when you feel a feeling, that you never felt before.
(Flip Wilson)
 Sophia und Patrick

Einzeln sind wir Worte, zusammen ein Gedicht. (Georg Bydlinski)
 Ulrike und Stefan

Liebe ist das größte Abenteuer des menschlichen Herzens. Sie verändert alles, dein Denken und dein Tun, dein Fühlen und dein Sprechen. Dein ganzes Leben. (Phil Bosmans)
 Daniela und Peter

In einer großen Liebe verliert man sich nicht, man findet sich! (Hermann Hesse)
 Yvonne und Harald

Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe vor dem Altern. (Coco Chanel)

  Elisabeth und Jürgen

Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf. (1. Korinther 13, 7-8)

 Monika & Roland

Die Liebe allein versteht das Geheimnis andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.

 Raffaela und Christoph

Möge heute der erste Tag 

der besten Jahre eures Lebens sein.
 Maria und Manfred

Leben ist nicht genug, sagt der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu ... (Christian Andersen)
  Simone und Ralf

Möge Gott euch in seiner Hand halten 
- aber seine Faust nie zu fest zumachen.
 Sandra und Thomas

Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man sich ansieht, sondern dass man in die gleiche Richtung blickt. (Antoine de Saint-Exupéry)

 Alexandra und Günter

Wer den anderen liebt, lässt ihn gelten so, wie er ist, wie er gewesen ist und wie er sein wird. (Michael Quoist)
 Andrea und Richard

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. (Antoine de Saint-Exupéry)

 Toni und Max

Alle eure Dinge lasset in der Liebe geschehen. (1. Korinther 16,14)
 Isabella und Michael

Zweifle an der Sonne Klarheit,
Zweifle an der Sterne Licht,
Zweifl’, ob lügen kann die Wahrheit,
Nur an meiner Liebe nicht!
 Tina und Martin

Für die Welt bis du irgendjemand, aber für mich bist du die Welt.
 Christoph und Tamara

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean an Verstand
 Birgit und Philipp

Zwei Hände, zwei Ringe, ein Versprechen gegeben.
Zwei Körper, zwei Seelen, ein gemeinsames Leben.
Aus zwei wird eins und bleibt doch zwei -
gemeinsam, zusammen und dennoch frei.
 Tanja und Bernhard

Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, brauchen wir jemanden, um es mit ihm zu teilen. (Mark Twain)
  Irmgard und Roland

Möge eure Ehe gesegnet 
und möge Gott mit euch sein. 
Mögen euch gute Zeiten begleiten. 
Möge Gott euch eurem Partner erhalten.
    Lenka und Werner

Möget ihr die Welt ungezwungen und leicht nehmen, 
und möge die Welt es mit euch ebenso tun. 
Möge die treue Liebe Gottes euch begleiten, 
und möge auch die Liebe eurer Nachbarn mit euch sein.
  Lisa und Michael

Die Liebe ist manchmal das Traurigste, oft das Schönste, aber immer das Wichtigste im Leben.
  Narangarav und Reinhard


FacebookTwitterDiggGoogle BookmarksRSS Feed